Gäste & Specials

Filme mit Einführung / Filmemacher*innen / Seminar

Let’s Dok
Ein Tag für den Dokumentarfilm in Kooperation mit dem Filmbüro Bremen. Im Rahmen des bundesweiten Aktionstages Let's DOK verleiht das Filmbüro am 19. September seinen 20. Bremer Dokumentarfilm Förderpreis.
Sa. 19.9. / 17:30 mit Gästen

Der Prinz und der Dybbuk
PL/D 2017, Regie: Elwira Niewiera & Piotr Rosołowski, 82 Minuten, OmU
Sa. 19.9. / 20:00 Bremer Premiere in Anwesenheit der Filmemacherin Elwira Niewiera

HERRliche Zeiten
D 2018, Regie: Oskar Roehler, 110 Min., FBW-Prädikat: wertvoll
Di. 22.9. / 20:00 mit Einführung von Dirk von Jutrczneka

Futur Drei
D 2019, Regie: Faraz Shariat, 92 Min., teilw. farsi OmU
Fr. 25.9. / 20:00 mit Hauptdarsteller Benjamin Radjaipour

JTTP 2020: Neue elektroakustische Musik aus Kanada
mit Musik von Boudreau, Chioini, Coovi-Sirois, Frisoli, Jones, 90 Min.
Do. 1.10. / 17:00 Konzert im Rahmen des BRRRZK! Festivals

 

Stummfilm mit Livemusik

Golden Comedies
USA 1928/29, 35mm mit engl. Zwischentiteln, Gesamtlänge 80 Min.
Sa. 24.10. / 20:00 Livemusikbegleitung von Ezzat Nashashibi

 

KinderKino mit action&fun!

KIJUKO – Das 7. Bremer Kinder- & Jugendfilmfest
Willkommen zum Bremer Kinder- und Jugendfilmfest KIJUKO im verflixten siebten Jahr! Trotz allem feiern wir mit euch im Kommunalkino CITY 46 eine kleine, aber feine Ausgabe unseres Festivals und haben wieder spannende Filme im Gepäck. Freut euch auf einzigartige Kinoerlebnisse mit vielen Bremer Premieren – in gemütlicher Atmosphäre und natürlich unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsregeln.
Von Fr. 2.10. bis So. 4.10.