Heute im Programm

KINO 1
17:30Fischerhude: Leben im FaschismusBÖLL-STIFTUNG BREMEN * (2x 45 Min.)
20:00Taste of Hope * (70 Min. + Vorfilm 30 Min., frz. OmengU)
KINO 2
18:00Gott existiert, ihr Name ist Petrunya (100 Min., mazedonisch OmU)
20:30 Wajib - Verpflichtung (96 Min., OmU)

Kurzfilme

Als Vorprogramm im November:
Die Grenze
(D 1995, R: F. Winzentsen)
1:1
(CAN 2001, R: R. Reeves)

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

Praktikum

Praktikant*in für Kino-Arbeit gesucht!

Specials

* Specials aktuell

Do. 14.11. / 17.30 * Filme und Gespräch mit Historiker und Regisseur Hannes Heer sowie Stefan Krolle, Leiter des Achimer Cato Bontjes van Beek-Gymnasium samt Archiv

Fischerhude: Leben im Faschismus / BÖLL-STIFTUNG BREMEN

Der Historiker Hannes Heer, der mit der von ihm konzipierten und geleiteten „Wehrmachtsausstellung“ nachhaltig die Legende einer „sauberen“ Wehrmacht widerlegte, untersucht am Beispiel Fischerhude die Gründe für den großen Erfolg der NSDAP gerade im ländlichen Raum. In den 1980er Jahren interviewte Heer die damals noch im Künstlerdorf lebenden Zeitzeug*innen: ehemalige Jung-Nazis, den unbehelligt ...

  

D 1980 und 1986, jeweils 45 Minuten, NDR Produktionen

Do. 14.11. / 20:00 * mit Regisseurin Laura Coppens, Martin Gruber und Frank Müller, für Ethnologie und Kulturwissenschaft

Taste of Hope / ETHNOLOGIE-FILMTAGE

2010 kündigt Unilever die Schließung einer profitabel arbeitenden Teefabrik in Südfrankreich an. Nach 1336 Tagen des Widerstands feiern die Arbeiter*innen ihren Sieg über den multinationalen Giganten und werden Eigentümer*innen ihrer Fabrik. Mit der Übernahme durch die Arbeiter*innen beginnt ein neuer Kampf – der um das Überleben auf einem übersättigten und hart umkämpften Markt. ...

  

Le goût de l'espoir - CH/ D 2019, Regie: Laura Coppens, 70 Min., frz. OmengU

Sa. 16.11. / 18:00 * mit Diskussion

School Circles – Every Voice Matters / SCHULE MACHT DEMOKRATIE

Die Filmemacher*innen Marianne Osorio & Charlie Shread erkunden den Schulalltag und die Praktiken von sechs demokratischen Schulen in den Niederlanden. Was diese Schulen verbindet, ist ihr Ansatz, der darauf basiert, dass Entscheidungen erst getroffen werden, nachdem die Stimmen aller beteiligten Personen gehört wurden und schließlich nach dem Konsensprinzip entschieden wird. Der Film vermittelt a...

  

NL 2018, Regie: Marianne Osorio & Charlie Shread, 89 Min., niederl.-engl. OmU

Mo. 18.11. / 20:00 * mit Gästen: Dr. habil. Hilde Schramm (geb. Speer, Initiative „Respekt für Griechenland“), Dr. Christoph Schminck-Gustavus, Prof. i.R. für Rechtsgeschichte; Moderation: Henning Bleyl, Heinrich-Böll-Stiftung Bremen.

Der Balkon / BÖLL-STIFTUNG BREMEN

Das idyllische Dorf Ligiádes im griechischen Épirus wird wegen seiner wunderbaren Aussicht auch der “Balkon” von Ioánnina genannt. Eben dieser für seine Schönheit bekannte Ort wurde während der deutschen Besatzung im Zweiten Weltkrieg Schauplatz grausamer Verbrechen und Gräueltaten durch die Nazis. Dabei wurden über 80 Zivilisten von der Wehrmacht ermordet, darunter viele Kinder. 2018 jähren sich ...

  

The Balcony: GRC/DE 2018, Regie & Buch: Chrysanthos Konstantinidis, mit Christoph U. Schminck-Gustavus, 101 Min., griechisch OmU

Di. 19.11. / 18:30 * mit Regisseur Rainer Kahrs, Katja Keul (MdB), Bündnis 90/Die Grünen und Doris Achelwilm (MdB), DIE LINKE. Moderation: Peter Schenk (Arbeitnehmerkammer)

Die Akte BND / ARBEITNEHMERKAMMER

Nach Jahren der Recherche über die Rolle deutscher Reeder in internationalen Waffengeschäften wird dem ARD-Autor Rainer Kahrs und seinem Team vom “Story im Ersten”-Magazin ein geheimnisvolles Konvolut zugespielt. Darunter befinden sich eine Hand voll Dokumente, in denen der deutsche Geheimdienst BND immer wieder auftaucht. Sie beweisen: Der BND ist viel stärker an Waffentransporten in Krisen- und ...

  

D / UKR/ BEL /GB 2019, Regie: Rainer Kahrs, 90 Min.

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Arbeitnehmerkammer Bremen

Kinderkino

Sa. 16.11. + So. 17.11. / 15:30

Sa. 23.11. + So. 24.11. / 16:00

Der König der Löwen

Leben und Sterben, das gehört zu dem ewigen Kreislauf des Lebens mit dazu. So lernt es der kleine Löwe Simba schon früh von seinem Papa Mufasa, dem König der Tiere. Irgendwann soll Simba selbst einmal König sein und über all das Land herrschen, was von der Sonne berührt wird. Doch dabei hat Mufasa die Rechnung ohne seinen gemeinen Bruder Scar gemacht, der sich in der Thronfolge übergangen fühlt. D...

  

USA 2019, Regie: Jon Favreau, Animation, 118 Min., ab 9 Jahren

Sa. 16.11. / 16:00

So. 17.11. / 15:00 * mit action&fun!

Invisible Sue – Plötzlich unsichtbar

Sue träumt sich gerne in die Welt der Superheldencomics, die sie über alles liebt. Denn im wahren Leben ist die Zwölfjährige unscheinbar und wird gern mal übersehen. Auch ihre Mutter, eine der gefragtesten Wissenschaftlerinnen des Landes, hat eher Arbeit im Kopf als für ihre Tochter wirklich da zu sein. Doch eines Tages ändert sich alles. Bei einem Unfall im Labor ihrer Mutter kommt Sue mit einer ...

  

D/LUX 2018, Regie: Markus Dietrich, mit Ruby M. Lichtenberg, Anna Shirin Habedank, Lui Eckardt, Jeanne Werner, 93 Min., FBW-Prädikat: wertvoll, empfohlen ab 9 Jahren

Downloads

November-MIX Veranstaltungskalender
CITY 46 November-Flyer

Matinée

Am So., 24.11. um 11:00 Uhr zeigen wir: Land des Honigs (Mazedonien 2019)

Nachmittagskino

Einmal im Monat gibt es nun feinstes Kino am Nachmittag!

Am Mi., 4.12. um 15 Uhr zeigen wir:
Angelo (AT/LUX 2018, frz., dt. OmU)