Sa. 13.10. bis Mo. 15.10. / 20.00

Do. 18.10., Sa. 20.10. bis Mi. 24.10. / 17:45

Die Legende vom hässlichen König / YILMAZ GÜNEY

Auch mehr als dreißig Jahre nach seinem Tod ist der türkisch-kurdische Regisseur, Schauspieler, Autor und Produzent Yılmaz Güney in seiner Heimat noch immer eine Legende. Weltweit bekannt wurde sein Name, als er 1982 in Cannes die Goldene Palme für seinen Film „Yol – Der Weg“ erhielt. Ausgehend von dieser Verleihung entfaltet Hüseyin Tabak sein einfühlsames Porträt dieses Ausnahmekünstlers. Dazu führte er Gespräche mit Güneys Familie, mit seinen sozialistischen Gesinnungsgenossen, mit Schauspielern, mit Berühmtheiten wie den Filmemachern Michael Haneke und Costa Gavras und mit einfachen Menschen auf der Straße. So entstand in siebenjähriger Arbeit das facettenreiche Porträt eines kämpferischen, aber auch verletzlichen Filmemachers, der noch aus dem Gefängnis heraus an seinen Filmen arbeitete. In Kooperation mit dem Kulturforum Türkei.

D/A 2017, Regie: Hüseyin Tabak, mit Yilmaz Güney, Michael Haneke, Costa Gavras, Tahir Yüksel, Türkisch, Deutsch, Französisch, Kurdisch, Englisch, OmdtU, 122 Min.