Impressum Print Friendly and PDF

Do. 20.4. - So. 23.4. / 18:00

Das Versprechen eines Lebens

Im Jahre 1919 reist der australische Farmer Joshua Connor auf die türkische Halbinsel Gallipoli. Dort sind 1915 in einer Schlacht außer 100.000 anderen Männern auch seine drei Söhne gefallen. Das erst wenige Jahre zuvor aus britischer Kolonialherrschaft entlassene Australien hatte in Gallipoli seinen ersten Krieg in eigener Verantwortung geführt. Joshua will nun die sterblichen Überreste seiner Söhne aufspüren und mit nach Australien nehmen. Allerdings hat er die Hoffnung nie ganz aufgegeben, dass seine Jungs nur vermisst sind. Während die britischen Militärs den hartnäckigen Familienvater nur als lästig abtun, unterstützt ausgerechnet der ehemalige türkische Oberbefehlshaber Major Hasan, der seinen Söhnen noch als erbitterter Feind gegenüber gestanden hatte, Joshua bei seinen Nachforschungen.

Australien/Türkei/USA 2014, Regie: Russell Crowe, mit Russell Crowe, Olga Kurylenko, Yilmaz Erdogan, 112 Min., türk.-engl. OmU

Zum Kulturforum Türkei:
kulturforum-tuerkei.com

Kritik auf
www.artechock.de/film/text/kritik/v/veeile.htm

Kritik auf
www.zeitgeschichte-online.de/film/inszenierte-erinnerung

Ausführliche Darstellung der Geschichte und der Wirkungsgeschichte der Schlacht von Gallipoli auf
https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von_Gallipoli