Programmübersicht

Wir zeigen, wann immer möglich, fremdsprachige Filme in OmU. Ab Mitte des laufenden Monats finden Sie hier auch das Programm für den folgenden Monat. Außerdem können Sie unser Filmprogramm und weitere Publikationen als PDF herunterladen:

    Unser Programm im Januar
 Unser Programm im MIX


Hier können Sie Karten reservieren.

Samstag 1.1.
15:00
Die Schule der magischen Tiere
D 2021, Regie: Gregor Schnitzler, 93 Min., ab 6 J.
15:30
Weihnachten im Zaubereulenwald
EST 2018, Regie: Anu Aun, 95 Min., ab 7 J.
17:30
Walchensee forever
D 2020, Regie: Janna Ji Wonders, 110 Min.
18:00
Paolo Conte – Via con me
I 2020, Regie: Giorgio Verdelli, mit Paolo Conte, 100 Min., OmU
20:00
Der Rausch
DK 2020, Regie: Thomas Vinterberg, 117 Min., OmU
20:30
Toubab
D/SEN 2020, Regie: Florian Dietrich, 96 Min.
Sonntag 2.1.
15:00
Die Schule der magischen Tiere
D 2021, Regie: Gregor Schnitzler, 93 Min., ab 6 J.
15:30
Weihnachten im Zaubereulenwald
EST 2018, Regie: Anu Aun, 95 Min., ab 7 J.
17:30
Der Rausch
DK 2020, Regie: Thomas Vinterberg, 117 Min., OmU
18:00
Toubab
D/SEN 2020, Regie: Florian Dietrich, 96 Min.
20:00
Walchensee forever
D 2020, Regie: Janna Ji Wonders, 110 Min.
20:30
Paolo Conte – Via con me
I 2020, Regie: Giorgio Verdelli, mit Paolo Conte, 100 Min., OmU
Montag 3.1.
17:30
Walchensee forever
D 2020, Regie: Janna Ji Wonders, 110 Min.
18:00
Paolo Conte – Via con me
I 2020, Regie: Giorgio Verdelli, mit Paolo Conte, 100 Min., OmU
20:00
Der Rausch
DK 2020, Regie: Thomas Vinterberg, 117 Min., OmU
20:30
Toubab
D/SEN 2020, Regie: Florian Dietrich, 96 Min.
Dienstag 4.1.
17:30
Der Rausch
DK 2020, Regie: Thomas Vinterberg, 117 Min., OmU
18:00
Toubab
D/SEN 2020, Regie: Florian Dietrich, 96 Min.
20:00
Walchensee forever
D 2020, Regie: Janna Ji Wonders, 110 Min.
20:30
Paolo Conte – Via con me
I 2020, Regie: Giorgio Verdelli, mit Paolo Conte, 100 Min., OmU
Mittwoch 5.1.
17:30
Walchensee forever
D 2020, Regie: Janna Ji Wonders, 110 Min.
18:00
Paolo Conte – Via con me
I 2020, Regie: Giorgio Verdelli, mit Paolo Conte, 100 Min., OmU
20:00
Der Rausch
DK 2020, Regie: Thomas Vinterberg, 117 Min., OmU
20:30
Toubab
D/SEN 2020, Regie: Florian Dietrich, 96 Min.
Donnerstag 6.1.
17:30
Firebird
EST/GB 2021, Regie: Peeter Rebane, 107 Min., OmU
18:00
Herr Bachmann und seine Klasse
D 2021, Regie: Maria Speth, 217 Min.
20:00
Crash
CDN 1996, Regie: David Cronenberg, 100 Min., OmU

mit Einführung von Alfred Tews

Freitag 7.1.
17:30
Crash
CDN 1996, Regie: David Cronenberg, 100 Min., OmU
18:00
Herr Bachmann und seine Klasse
D 2021, Regie: Maria Speth, 217 Min.
20:00
Firebird
EST/GB 2021, Regie: Peeter Rebane, 107 Min., OmU
Samstag 8.1.
15:00
Wickie und die starken Männer – Das magische Schwert
D 2020, Regie: Eric Cazes, Animation, 75 Min., ab 7 J.
15:30
Die Schule der magischen Tiere
D 2021, Regie: Gregor Schnitzler, 93 Min., ab 6 J.
17:30
Firebird
EST/GB 2021, Regie: Peeter Rebane, 107 Min., OmU
18:00
Herr Bachmann und seine Klasse
D 2021, Regie: Maria Speth, 217 Min.
20:00
Crash
CDN 1996, Regie: David Cronenberg, 100 Min., OmU
Sonntag 9.1.
15:00
Wickie und die starken Männer – Das magische Schwert
D 2020, Regie: Eric Cazes, Animation, 75 Min., ab 7 J.
15:30
Die Schule der magischen Tiere
D 2021, Regie: Gregor Schnitzler, 93 Min., ab 6 J.
17:30
Crash
CDN 1996, Regie: David Cronenberg, 100 Min., OmU
18:00
Der letzte Mann
D 1924, Regie: Friedrich Wilhelm Murnau, ca. 90 Min., Komposition: Bernd Wilden

in Begleitung des Landesjugendorchesters / Ort: Theater Bremen

18:00
Herr Bachmann und seine Klasse
D 2021, Regie: Maria Speth, 217 Min.
20:00
Firebird
EST/GB 2021, Regie: Peeter Rebane, 107 Min., OmU
Montag 10.1.
17:30
Firebird
EST/GB 2021, Regie: Peeter Rebane, 107 Min., OmU
18:00
Ich bin den Sommer über in Berlin geblieben
D 1994, Regie: Angela Schanelec, 49 Min. + Vorfilm "Schöne gelbe Farbe"

mit Einführung von Tobias Dietrich, Uni Bremen

20:00
Winter adé
DDR 1988, Regie: Helke Misselwitz, 116 Min.

mit Regisseurin Helke Misselwitz

20:30
Crash
CDN 1996, Regie: David Cronenberg, 100 Min., OmU
Dienstag 11.1.
17:30
Crash
CDN 1996, Regie: David Cronenberg, 100 Min., OmU
18:00
Herr Bachmann und seine Klasse
D 2021, Regie: Maria Speth, 217 Min.
20:00
Firebird
EST/GB 2021, Regie: Peeter Rebane, 107 Min., OmU
Mittwoch 12.1.
18:30
Geschichte des italienischen Films – Cinema Paradiso?
Von Irmbert Schenk (Schüren Verlag, Marburg 2021).

Buchvorstellung von Irmbert Schenk

19:30
La dolce vita
I/F 1960, Regie: Federico Fellini, 174 Min., OmU
18:00
Herr Bachmann und seine Klasse
D 2021, Regie: Maria Speth, 217 Min.
Donnerstag 13.1.
17:30
1982
LIBN/US 2019, Regie: Oualid Mouaness, 100 Min., arab. OmU
18:00
Drive my Car
J 2021, Regie: Ryûsuke Hamaguchi, 179 Min., OmU
20:00
Lunana – Das Glück liegt im Himalaya
BHU 2020, Regie: Pawo Choyning Dorji, 109 Min., OmU
Freitag 14.1.
17:30
Lunana – Das Glück liegt im Himalaya
BHU 2020, Regie: Pawo Choyning Dorji, 109 Min., OmU
18:00
Drive my Car
J 2021, Regie: Ryûsuke Hamaguchi, 179 Min., OmU
20:00
1982
LIBN/US 2019, Regie: Oualid Mouaness, 100 Min., arab. OmU
Samstag 15.1.
15:00
Wo die wilden Kerle wohnen
US 2009, Regie: Spike Jonze, 97 Min., ab 8 J.
15:30
Wickie und die starken Männer – Das magische Schwert
D 2020, Regie: Eric Cazes, Animation, 75 Min., ab 7 J.
17:30
1982
LIBN/US 2019, Regie: Oualid Mouaness, 100 Min., arab. OmU
18:00
Drive my Car
J 2021, Regie: Ryûsuke Hamaguchi, 179 Min., OmU
20:00
Lunana – Das Glück liegt im Himalaya
BHU 2020, Regie: Pawo Choyning Dorji, 109 Min., OmU
Sonntag 16.1.
15:00
Wo die wilden Kerle wohnen
US 2009, Regie: Spike Jonze, 97 Min., ab 8 J.

mit action&fun!

15:30
Wickie und die starken Männer – Das magische Schwert
D 2020, Regie: Eric Cazes, Animation, 75 Min., ab 7 J.
17:30
Lunana – Das Glück liegt im Himalaya
BHU 2020, Regie: Pawo Choyning Dorji, 109 Min., OmU
18:00
Drive my Car
J 2021, Regie: Ryûsuke Hamaguchi, 179 Min., OmU
20:00
1982
LIBN/US 2019, Regie: Oualid Mouaness, 100 Min., arab. OmU
Montag 17.1.
17:30
1982
LIBN/US 2019, Regie: Oualid Mouaness, 100 Min., arab. OmU
18:00
Drive my Car
J 2021, Regie: Ryûsuke Hamaguchi, 179 Min., OmU
20:00
Lunana – Das Glück liegt im Himalaya
BHU 2020, Regie: Pawo Choyning Dorji, 109 Min., OmU
Dienstag 18.1.
17:30
Lunana – Das Glück liegt im Himalaya
BHU 2020, Regie: Pawo Choyning Dorji, 109 Min., OmU
18:00
Körper und Seele
H 2017, Regie: Ildikó Enyedi, 115 Min., ung. OmU
20:00
1982
LIBN/US 2019, Regie: Oualid Mouaness, 100 Min., arab. OmU
20:30
Lunana – Das Glück liegt im Himalaya
BHU 2020, Regie: Pawo Choyning Dorji, 109 Min., OmU
Mittwoch 19.1.
17:30
1982
LIBN/US 2019, Regie: Oualid Mouaness, 100 Min., arab. OmU
18:00
Drive my Car
J 2021, Regie: Ryûsuke Hamaguchi, 179 Min., OmU
20:00
Lunana – Das Glück liegt im Himalaya
BHU 2020, Regie: Pawo Choyning Dorji, 109 Min., OmU
Donnerstag 20.1.
17:30
Charlatan
IR/PL/SLO 2020, Regie: Agnieszka Holland, 118 Min., OmU
18:00
Lunana – Das Glück liegt im Himalaya
BHU 2020, Regie: Pawo Choyning Dorji, 109 Min., OmU
20:00
Ethnographische Filmtage 2022
Filmprogramm + Gespräche, ca. 110 Min.

mit Filmgespräch und Regisseur*innen

20:30
An Impossible Project
D/A 2020, Regie: Jens Meurer, 99 Min., Engl. OmU
Freitag 21.1.
17:30
The Other Side of the River
D/F 2021, Buch, Kamera, Regie: Antonia Kilian, 91 Min., OmU

mit Regisseurin Antonia Kilian

18:00
1982
LIBN/US 2019, Regie: Oualid Mouaness, 100 Min., arab. OmU
20:00
Boy meets Boy
D 2020, Regie: Daniel Sánchez López, 75 Min., OmU

queerfilmnacht

20:30
Lunana – Das Glück liegt im Himalaya
BHU 2020, Regie: Pawo Choyning Dorji, 109 Min., OmU
Samstag 22.1.
15:00
Lauras Stern
D 2021, Regie: Joya Thome, 79 Min., ab 5 J.
15:30
Wo die wilden Kerle wohnen
US 2009, Regie: Spike Jonze, 97 Min., ab 8 J.
17:30
Charlatan
IR/PL/SLO 2020, Regie: Agnieszka Holland, 118 Min., OmU
18:00
Lunana – Das Glück liegt im Himalaya
BHU 2020, Regie: Pawo Choyning Dorji, 109 Min., OmU
20:00
Vor mir der Süden
I/D 2020, Regie: Pepe Danquart, 117 Min., OmU
20:30
1982
LIBN/US 2019, Regie: Oualid Mouaness, 100 Min., arab. OmU
Sonntag 23.1.
15:00
Lauras Stern
D 2021, Regie: Joya Thome, 79 Min., ab 5 J.
15:30
Wo die wilden Kerle wohnen
US 2009, Regie: Spike Jonze, 97 Min., ab 8 J.
17:30
An Impossible Project
D/A 2020, Regie: Jens Meurer, 99 Min., Engl. OmU
18:00
1982
LIBN/US 2019, Regie: Oualid Mouaness, 100 Min., arab. OmU
20:00
Charlatan
IR/PL/SLO 2020, Regie: Agnieszka Holland, 118 Min., OmU
20:30
Lunana – Das Glück liegt im Himalaya
BHU 2020, Regie: Pawo Choyning Dorji, 109 Min., OmU
Montag 24.1.
17:30
Charlatan
IR/PL/SLO 2020, Regie: Agnieszka Holland, 118 Min., OmU
18:00
Lunana – Das Glück liegt im Himalaya
BHU 2020, Regie: Pawo Choyning Dorji, 109 Min., OmU
20:00
An Impossible Project
D/A 2020, Regie: Jens Meurer, 99 Min., Engl. OmU
20:30
Branded to kill
J 1967, Regie: Seijun Suzuki, 91 Min., jap. OmU

mit Wiebke und Johannes Thomsen, Kino Lodderbast, Hannover

Dienstag 25.1.
17:30
An Impossible Project
D/A 2020, Regie: Jens Meurer, 99 Min., Engl. OmU
18:00
1982
LIBN/US 2019, Regie: Oualid Mouaness, 100 Min., arab. OmU
20:00
Now
D 2020, Regie: Jim Rakete, 74 Min., teilw. OmU

mit Gästen von Fridays for Future Bremen, Ende Gelände, Parents for Future

20:30
Lunana – Das Glück liegt im Himalaya
BHU 2020, Regie: Pawo Choyning Dorji, 109 Min., OmU
Mittwoch 26.1.
17:30
Charlatan
IR/PL/SLO 2020, Regie: Agnieszka Holland, 118 Min., OmU
18:00
Kabul, City in the Wind
NL 2018, Regie: Aboozar Amini, 88 Min., OmU

mit Gästen von der Afghanisch-deutschen Kulturinitiative e.V.: Shafigha Karmand und Zaher Habib

20:00
An Impossible Project
D/A 2020, Regie: Jens Meurer, 99 Min., Engl. OmU
20:30
1982
LIBN/US 2019, Regie: Oualid Mouaness, 100 Min., arab. OmU
Donnerstag 27.1.
17:30
Mon cirque à moi
CDN 2020, Regie: Miryam Bouchard, 105 Min., OmU
18:00
An Impossible Project
D/A 2020, Regie: Jens Meurer, 99 Min., Engl. OmU
20:00
The Other Side of the River
D/F 2021, Buch, Kamera, Regie: Antonia Kilian, 91 Min., OmU
20:30
Charlatan
IR/PL/SLO 2020, Regie: Agnieszka Holland, 118 Min., OmU
Freitag 28.1.
17:30
The Other Side of the River
D/F 2021, Buch, Kamera, Regie: Antonia Kilian, 91 Min., OmU
18:00
Charlatan
IR/PL/SLO 2020, Regie: Agnieszka Holland, 118 Min., OmU
20:00
Mon cirque à moi
CDN 2020, Regie: Miryam Bouchard, 105 Min., OmU
20:30
An Impossible Project
D/A 2020, Regie: Jens Meurer, 99 Min., Engl. OmU
Samstag 29.1.
15:00
Meine Wunderkammern
D 2021, Regie: Susanne Kim, 79 Min, ab 8 J.
15:30
Lauras Stern
D 2021, Regie: Joya Thome, 79 Min., ab 5 J.
17:30
Mon cirque à moi
CDN 2020, Regie: Miryam Bouchard, 105 Min., OmU
18:00
An Impossible Project
D/A 2020, Regie: Jens Meurer, 99 Min., Engl. OmU
20:00
The Other Side of the River
D/F 2021, Buch, Kamera, Regie: Antonia Kilian, 91 Min., OmU
20:30
Charlatan
IR/PL/SLO 2020, Regie: Agnieszka Holland, 118 Min., OmU
Sonntag 30.1.
15:00
Meine Wunderkammern
D 2021, Regie: Susanne Kim, 79 Min, ab 8 J.
15:30
Lauras Stern
D 2021, Regie: Joya Thome, 79 Min., ab 5 J.
17:30
The Other Side of the River
D/F 2021, Buch, Kamera, Regie: Antonia Kilian, 91 Min., OmU
18:00
Charlatan
IR/PL/SLO 2020, Regie: Agnieszka Holland, 118 Min., OmU
20:00
Mon cirque à moi
CDN 2020, Regie: Miryam Bouchard, 105 Min., OmU
20:30
An Impossible Project
D/A 2020, Regie: Jens Meurer, 99 Min., Engl. OmU
Montag 31.1.
17:30
Mon cirque à moi
CDN 2020, Regie: Miryam Bouchard, 105 Min., OmU
18:00
An Impossible Project
D/A 2020, Regie: Jens Meurer, 99 Min., Engl. OmU
20:00
The Other Side of the River
D/F 2021, Buch, Kamera, Regie: Antonia Kilian, 91 Min., OmU
20:30
Charlatan
IR/PL/SLO 2020, Regie: Agnieszka Holland, 118 Min., OmU