Do. 27.6., Sa. 29.6. + Mo. 1.7. bis Mi. 3.7. / 20:00

Before Stonewall / RIOT-JUBILÄUM

Der Aufstand in der New Yorker Bar Stonewall-Inn am frühen Morgen des 28. Juni 1969 gilt als Ursprungsmoment des schwul-lesbischen Aktivismus im Kampf um eigene Rechte und gesellschaftliche Anerkennung. Seit Jahrzehnten wird an diesem Tag auf der ganzen Welt der Christopher-Street-Day gefeiert. War Stonewall aber tatsächlich der Urknall homosexuellen Selbstbewusstseins? Greta Schillers Dokumentarfilm aus dem Jahr 1984 zeigt, dass auch dieses zentrale Ereignis eine Vorgeschichte hatte und in die aufgeheizte politische Stimmung der 1960er Jahre eingebettet gesehen werden muss.

Wie sah also das Leben von Schwulen und Lesben in den USA vor 1969 aus? Greta Schiller erzählt ihre Geschichten und was sie in ihrem täglichen Kampf um soziale Akzeptanz erlebt haben. Anhand von Fotografien, Filmausschnitten und Zeitzeugeninterviews gewährt BEFORE STONEWALL Einblicke in die Lebenswirklichkeiten US-amerikanischer Homosexueller von den 1920er Jahren an.

USA 1984, Regie: Greta Schiller, 87 Min., OmU