Umbau - Neuer Glanz für‘s City 46

Liebe Kinofreunde,

vielen Dank für eure bisherige, großzügige finanzielle Unterstützung! Wir als Kommunalkino schätzen eure Hilfe sehr – unser Dank kann gar nicht groß genug sein.

Ob neue Sitzecke oder Verbesserung der Barrierefreiheit: Erste dringend benötigte Neuerungen können wir damit im unteren Foyer schon in die Wege leiten.

Um auch die Aufenthaltsqualität im oberen Bereich des Kinos zu verbessern, sind wir weiterhin auf zusätzliche Mittel angewiesen. Es wäre großartig, wir könnten erneut mit eurer Hilfe rechnen!

Den Umbau realisieren wir in Zusammenarbeit mit den Firmen Bautec (Koordination und Planung), sowie AF Raumdesign (Maler), Bauhof Wohnimpuls, Hüsing (Sanitär), Klaus Barten Stahl-, Metall- und Montagebau (Schlosserei), Litten (Elektro), Licht & Wohnen, Möbelwerkstätten und Udo Jakobsen (Trockenbau).

 

Das Kommunalkino ist gemeinnützig, Spenden können steuerlich abgesetzt werden.
(Bankverbindung:
Kommunalkino Bremen e.V., IBAN: DE84 29050101 0011 1499 37, Sparkasse Bremen, Stichwort: Renovierung)