Do. 9.8. bis Mi. 15.8. / 18:00

Endless Poetry / ALEJANDRO JODOROWSKY

Santiago de Chile in den 40er und 50er Jahren. Der zwanzigjährige „Alejandrito“ Jodorowsky entscheidet sich gegen den Willen seiner Familie für die Poesie. Er wird in den inneren Kreis der künstlerischen und intellektuellen Avantgarde Chiles aufgenommen und trifft auf Enrique Lihn, Stella Diaz, Nicanor Parra und viele andere, talentierte junge Schriftsteller. Zusammen stürzen sich die Bohemiens in eine Welt poetischer Experimente und leben so sinnlich, frei und verrückt, wie es nur wenige vor ihnen es wagten.

Regielegende Alejandro Jodorowsky – mittlerweile 87 Jahre alt - setzt mit „Endless Poetry“ seine autobiographische Triologie über seine Jugend in Chile fort. Der Film ist eine Hommage an diese Zeit und die Künstler des südamerikanischen Landes. Jodorowsky ist Regisseur, aber auch Schauspieler, Dramaturg, Poet, Essayist,Marionettenspieler, Clown und Tarotmeister. Seine frühen Filme LA MONTANA SACRA (THE HOLY MOUNTAIN), SANTA SANGRE und EL TOPO wurden zu Kultfilmen und beeinflussen bis heute die Popkultur. Zu seinen prominenten Fans zählen John Lennon und Kanye West.

„Ein Tornado der Bilder… Jede dieser Mini-Episoden schwelgt in einer an Fellini erinnernden manieristischen Bilderfülle. Gestalten wie aus einem Gemälde von Hieronymus Bosch treten auf, schwärmt Manfred Riepe in epd Film über „Endless Poetry“.

Poesía Sin Fin – F/Chile 2016, Regie, Buch, Production Design: Alejandro Jodorowsky, mit Adan Jodorowsky, Pamela Flores, Brontis Jodorowsky, Leandro Taub, Alejandro Jodorowsky, Kamera: Christopher Doyle, 128 Min., span. OmU

Kritik von Manfred Riepe / epd Film 22.06.2018

Intensiver Flirt mit dem Scheitern: Nach »La Danza de la realidad« (2013) erscheint nun der Mittelteil von Alejandro Jodorowskys autobiografischer Filmtrilogie

https://www.epd-film.de/filmkritiken/endless-poetry

 

Mehr zum Regisseur
von Jochen Kürten – 01.04.2014

Regiemagier Alejandro Jodorowsky
Surrealismus und Anarchie, Kunst und Provokation - das sind die Zutaten der Filme des Regisseurs Alejandro Jodorowsky. Sein Werk ist jetzt wiederzuentdecken.
https://www.dw.com/de/regiemagier-alejandro-jodorowsky/a-17531831